Bei Fragen oder Anregungen stehen wir gerne für Sie zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!     Kontakt   Impressum
Mitglied EuregioJazz Verein zur Förderung der Jazzmusik in der Region Aachen
Seit 1995 fördert der Aachener Jazzverein Jazzaktivitäten in der Euregio und veranstaltet im Schnitt z.Z. ca. 25 Jazzkonzerte jährlich. Auch die Förderung junger Musiker ist dem Jazzverein ein besonderes Anliegen,
Wussten Sie schon?
Hinweis Die Jazzsessions werden gefördert durch den Kulturbetrieb der Stadt Aachen.    
Wir freuen uns über jede kleine und große Hilfe und würden Sie gerne als neues Mitglied oder als Förderer in unserem Jazzverein begrüßen. Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen stehen wir Ihnen mit Auskünften auch gerne persönlich zur Verfügung. 
... immer auf dem Laufenden Jazzverein News
Wegbeschreibung
Jetzt informieren
Immer auf dem laufenden mit dem Veranstaltungskalender des Jazzverein Aachen! Hier geht es zum Veranstaltungskalender:
Verpassen Sie nichts
Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender Erleben Sie Jazz vom Feinsten von New Orleans bis Swing beim Freitagsjazz auf den  Kurpark-Terrassen
Hier gehts zum Programm:
Freitagsjazz
Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender Achtung! Sonderkonzert am 28. Mai 2015 19:30 Uhr in den Kurparkterrassen Aachen Am Freitag 13. Oktober 2017 um 20 Uhr                                  präsentiert der Jazzverein Aachen e.V.  In den Kurpark-Terrassen Aachen-Burtscheid, Dammstr. 40    ( kein Eintritt, freiwilliger Kostenbeitrag gewünscht )  MachMaJaTzz  Authentischer Swing und Artverwandtes: „ Swing is In“
Bei unser Mitgliederversammlung am 24.März 2017 in den Kurpark-Terrassen wurde der Vorstand mit: Dr. Wolfram Limberg (Vorsitzender) Alexander Geimer ( Schatzmeister) Gitta Teipel ( Schriftführung-Presse) und der Beirat einstimmig bestätigt und wiedergewählt.
Ursprünglich als Trio gegründet besteht die Swingband heute aus sieben Musikern mit Erfahrung aus anderen Bands und verschiedenen Stilricht- ungen. Sie spielen Swing und Artverwandtes  und vermitteln das „ Swing- Feeling“ der 30er und 40er Jahre.  Dabei orientiert sie sich am Stil von Count Basie und an den Swing Combos der Bigband-Ära. Sie haben u.a. durch fein arrangierte  Bläsersätze ihren eigenen Stil gefunden und ihr Repertoire wird laufend erweitert. Genießen Sie einen swingenden Jazzabend.